Für die vielen Fragen nach Deiner Brustkrebstherapie

SURVIVA 2019 ONLINE Brustkrebs Nachsorge

Sichere Dir kostenlos alle Inhalte ➜ JETZT anmelden!

Hier klicken, ich möchte mehr wissen!

Die Themen des 2. SURVIVA sind "TABUS & NEUE THERAPIEN"!
Themen, die für Dich wichtig sind, über die Du aber mit
niemanden sprechen kannst oder willst!

Für Dein Umfeld ist wieder alles wie "früher". Deine Familie, Freunde und Arbeitskollegen gehen Ihr Tempo, doch Du kannst da nicht immer mit.


Beim 2. SURVIVA geht es um Tabus und neue Perspektiven bei Brustkrebstherapien.
Wir sprechen über Themen, die Du mit Dir vielleicht herum trägst, aber mit niemandem teilen kannst. Themen, für die sich andere nicht interessieren, oder diese auch nicht verstehen (können).

TAG 1

Keine Lust oder Schmerzen beim Sex!

Ein Tabu, worüber niemand gerne spricht, das jedoch sehr viele Frauen nach einer Brustkrebstherapie betrifft. Warum das so ist, und was man tun kann! Experten Tipps und Erklärungen aus der Sicht der Gynäkologin.

Ass. Prof. Dr. Daniela Dörfler

Sexualität und Partnerschaft

Verlust der Weiblichkeit, Lustlosigkeit und Schmerzen beim Sex. Geht's nur mir so? Erwartungshaltung meines Partners, und der Druck, den ich mir selbst mache. Verstehen und wie kann ich mich verhalten. Tipps aus der Psychoonkologie.

Dr. Gabriele Traun Vogt

Kinderwunsch und Familienplanung

Kann ich nach der Therapie Kinder bekommen, und wenn ja, ab wann ist dies wieder möglich. Ein Wunsch zwischen Verantwortung und Angst. Wie kann ich eine Entscheidung treffen!

Univ. Prof. Dr. Michael Untch

Daten und Fakten aus klinischen Studien

Es gibt bereits erste Ergebnisse/Trends aus klinischen Studien bei Schwangerschaft nach einer Brustkrebstherapie. Und was Du wissen solltest, um selbst an einer klinischen Studie teilzunehmen.

Univ. Prof. Dr. Vesna Bjelic-Radisic

TAG 2

Darmgesundheit

Beeinflusst unser Darm Krebs und eine Krebstherapie? Erste Ansätze und warum Du ihn gut pflegen sollst.

Ass. Prof. Dr. Irene Kührer

Darmcheck selbst gemacht?

Wie sieht gesunder Stuhl aus, und wie Du selbst aus Form, Konsistenz und Farbe Rückschlüsse auf Deine Darmgesundheit schließen kannst.

Univ. Prof. Dr. Harald Vogelsang

Darmaufbau mit der Ernährungsexpertin

Welche Lebensmittel Deinem Darm gut tun und wie Du Deinen Darm nach einer Brustkrebstherapie wieder aufbauen kannst.

Marion Essletzbichler, Msc

SURVIVA Koch Dich fit!

Praktische Tipps und Rezepte zum Mit- und Nachmachen!

Marion Essletzbichler, Msc

 

TAG 3

Der Weg zurück zum Arbeitsplatz

Wissenswertes für die Herausforderungen bei der Wiedereingliederung am Arbeitsplatz.

Prof. Dr. Bernhard Rupp

Steuertipp bei Krankengeld und Brustkrebstherapie

Ja, es gibt steuerliche Erleichterungen. Tipps des Steuerexperten der Arbeiterkammer und worauf Du achten solltest, damit Du am Ende des Jahres keine Steuernachzahlung bekommst.

Robert Dorfmeister

Wie der Behindertenstatus Dir hilft

Behindertenstatus, ein unschönes Wort, aber eine hilfreiche Sache. Wie Du zu diesem kommst, warum Du damit mit Geld sparst! Tipps der Arbeiterkammer.

Dominique Feigl

Gelebte Wiedereingliederung, was ist möglich! Ein Praxisbeispiel

Wie die Erste Bank in Österreich Ihre Mitarbeiter nach schwerer Krankheit unterstützt, und welche Tipps Dir für Deine Rückkehr in Deinen Betrieb helfen können

Dr. Eva Höltl

Tabu Patientenverfügung

Egal ob gesund oder krank, wichtig zu wissen, dass es diese Option gibt. Was eine Patientenverfügung oder eine Vorsorgevollmacht ist, wie sie Dir helfen kann und was Du dafür tun musst.

Dr. Gerald Bachinger

TAG 4

Anti Hormon Therapie (AHT)

Welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es, und warum ist diese so wichtig. Darf Abbruch eine Option sein? Zahlen, Daten und Fakten zur AHT, wie diese das Gesamtüberleben nach der Brustkrebstherapie verlängert

Nebenwirkungen der AHT, ist eine Umstellung eine Option und warum Du mit Deinem Arzt darüber sprechen sollst!. 

Antworten auf Fragen, die wir von betroffenen PatientInnen im Vorfeld des SURVIVA 2019 bekommen haben.

Dr. Verena Sagaster

Antihormontherapie und Gewichtszunahme

Wie Du mit dem passenden Ernährungsplan Dein Gewicht besser kontrollieren kannst und was Du mit gutem Gewissen essen kannst.

Marion Essletzbichler, Msc

Surviva Koch Dich fit!

Kochvideo für einen Kuchen, Schlemmen ohne schlechtes Gewissen!

Marion Essletzbichler, Msc

TAG 5

Statistik und Überlebenswahrscheinlichkeiten

Welche Unterschiede gibt es bei den verschiedenen Brustkrebsarten und wie wirkt sich das auf die Heilungsraten aus

Univ. Prof. Dr. Nadia Harbeck

Neue Therapien heute schon im Einsatz

Welche neue Therapien sind heute schon im Einsatz und welche davon könnten für Dich wichtig sein? Unterschiede zwischen Chemotherapie, Antikörper und Immuntherapie, und warum ist nicht jede Frau dafür geeignet.

Antworten auf Fragen, die uns betroffene Frauen im Vorfeld geschickt haben.

Dr. Maximilian Marhold

Angst 

Angst nach einer Brustkrebstherapie verstehen und wie Du mit Deinem neuen Begleiter besser auskommst. Tipps aus der Psychoonkologie

Dr. Gabriele Traun- Vogt

Die Zukunft der Brustkrebstherapie

Welche neuen Therapien dürfen wir in den nächsten 1-2 Jahren erwarten! Die neuesten Erkenntnisse vom Fachkongress ASCO und der ABCSG Studiengruppe

Univ. Prof. Dr. Günther Steger

Hier klicken und anmelden!

Beispiele für Fragen, die bei uns eingetrudelt sind:


  • ...ich fürchte mich so vor einem Rückfall, geht das irgendwann weg?
  • ...ich kann nicht mehr so viel leisten wie früher und langsam werden meine Kollegen ungeduldiger!
  • ...bin ich schuld, dass meine Tochter ein erhöhtes Brustkrebsrisiko hat?
  • ...Sex gibt es bei uns nicht mehr, es tut so weh. Wird das besser?
  • ...wann ist der richtige Augenblick meiner Bekanntschaft zu sagen, dass mir eine Brust fehlt?
  • ...seit der Chemotherapie bin ich inkontinent und weiß nicht, wie ich damit umgehen soll?
  • ...für den Fall, wie und wo kann ich eine Patientenverfügung machen?
  • ...gibt es schon neue Gentests?
  • ...wenn ich noch einmal krank werde schaffe ich keine Chemo mehr
  • ...ich möchte frühzeitig mit der Antihormontherapie aufhören, es gibt doch so viele natürliche Möglichkeiten!
  • ...wie kann ich wissen, ob die Antihormontherapie wirkt? Angeblich werden in manchen deutschen Krankenhäusern Tests gemacht
  • ...angeblich gibt es einen Bluttest, den man machen kann, um Krebs frühzeitig zu erkennen. Gibt es den wirklich schon?
Hast Du auch Fragen! Hier klicken

Die Sprecher des Surviva 2019!

Hier klicken und anmelden!

Das war der 1. SURVIVA! 15 Top Experten aus Klinik, Wissenschaft und REHA, 6 Tage zu Deinen Themen!

Deshalb solltest Du Dir die Aufzeichnungen des SURVIVA anschauen!


  • Du erhältst aktuelle Informationen zu notwendigen Kontrolluntersuchungen und wann diese durchzuführen sind. So bleibst Du auf dem Laufenden und bringst Dein Wissen auf den aktuellsten Stand.
  • Du lernst die Langzeitfolgen der Chemotherapie besser verstehen, was Du selbst dagegen tun kannst und an wen Du Dich wenden kannst.
  • Schaffe Dir ein besseres Verständnis über die Anti Hormon Therapie (AHT). Mach Dir ein Bild, welche Möglichkeiten der Therapie es gibt, ob und was Du tun kannst, um die Nebenwirkungen in den Griff zu bekommen.
  • Mach mit bei den Übungsvideos! Du erhältst viel praktische Tipps zum selbst Anwenden und Nachmachen. Physiotherapeutische Übungen, Mammaturnen, Entspannungsübungen, Ernährungstipps,...
  • Zusätzlich erhältst Du Informationsmaterialien, Checklisten und hilfreiche Links zum Herunterladen.

Wie funktioniert der SURVIVA ONLINE Kongress


  • Die Aufzeichnungen sind für Dich kostenlos.
  • Melde Dich mit Deiner E-Mail Adresse an und bekommst Zugang zu Deinem persönlichen Mitgliederbereich
  • Deine E Mail Adresse ist für den Versand Deiner Zugangsdaten und Informationen rund um den Survia.
  • Dein Handy oder Computer genügt und Du kannst teilnehmen! Ortsunabhängig, wo auch immer Du gerade Dich befindest.
  • Du hast einmal keine Zeit, kein Problem! Die Aufzeichnungen stehen Dir im Mitgliederbereich zur Verfügung.
  • Wie kannst Du teilnehmen! Registriere Dich JETZT und Du erhältst sofort Deine Zugangsdaten.

Mit Deiner Anmeldung erhältst Informationen rund um den SURVIVA Online Brustkrebs Nachsorgekongress inkl. Folgeveranstaltungen und Beiträgen während der Veranstaltungen. Hier findest Du den Link zur Datenschutzbestimmung.

Die Sprecher des SURVIVA 2018


Du möchtest Dir die Beiträge von allen Events ansehen?! Dann trag Dich hier mit einer Mail Adresse ein, und Du erhältst sofort Zugang zu allen Vorträgen und Aufzeichnungen! Über das weitere Programm halte ich Dich natürlich auch auf dem Laufenden! Einfach Deine E Mailadresse eintragen und abschicken.

SURVIVA 2018   6 Tage ONLINE Kongress - Das Programm

Was ist ein ONLINE Kongress, und wie kann ich daran teilnehmen?


  • Online Kongress - jeden Tag ein Thema

    Jeder Tag widmet sich einem bestimmten Bereich. Die Themen wurden nach Fragen von Brustkrebspatientinnen ausgesucht und mit Experten aufbereitet.

  • Teilnahme einfach von zu Hause - Anmelden - Einwählen - Zuhören

    Du brauchst nicht zu reisen, Du kannst bequem von zu Hause über Deinen Computer oder Handy am Kongress teilnehmen, kostenlos, ohne Verpflichtung

  • Experten tragen online vor und widmen sich Deinen Fragen im Interview

    Vorträge und Interviews, auf Basis der Fragen, die wir im Vorfeld von Euch gesammelt haben

  • Termin

    Das Programm wird laufend erweitert und es kommen neue Sprecher und Themen dazu.

Schirmherrschaft des SURVIVA 2019

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei Herrn Univ. Prof. Dr. Günther Steger. Herr Professor Steger unterstützt den SURVIVA von der ersten Sekunde an mit seiner Expertise, und berät uns zu wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Programmgestaltung und Themen des SURVIVA.

Herzlichen Dank Herr Professor Steger für Ihre Hilfe!

Die Diagnose Brustkrebs 2016 hat mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Chemotherapie, Operation, Bestrahlung.

Überleben, gut leben, sich neu erfinden, was ist möglich in meinem neuen Leben? Mit diesen Fragen im Gepäck habe ich mich auf den Weg gemacht....

... und so ist die Idee zum ONLINE Kongress SURVIVA entstanden!

Therapiert entlassen, war ich total glücklich leben zu dürfen. Trotzdem irgendwie haltlos...viele Nebenwirkungen der Antihormontherapie, Nachwirkungen der Chemotherapie und Strahlentherapie. Auf einmal hat keiner mehr Zeit, keiner hat Antworten auf meine Fragen.Ich soll wieder normal funktionieren, ich tu es aber nicht. Während der Therapie hatten alle Geduld mit mir, jetzt nicht mehr... womit muß ich mich abfinden, wogegen kann ich etwas tun. Worauf ich drauf gekommen bin? Man kann nicht gegen alles etwas tun, aber gegen sehr viel! Lösungsansätze, Informationen und Hilfestellungen anzubieten, damit soll der Nachsorge Kongress SURVIVA Menschen wie Dir schnell und unkompliziert helfen!

 

Melde Dich jetzt an! Und sichere Dir Deinen kostenfreien Zugang für den SURVIVA!

 Teilnahme von zu Hause via Handy oder Computer möglich.
Du bekommst Zugang zu allen Aufzeichnungen, Interviews,
Vorträgen und Übungen des SURVIVA!

Mit Deiner Anmeldung erhältst Informationen rund um den SURVIVA Online Brustkrebs Nachsorgekongress inkl. Folgeveranstaltungen und Beiträgen während der Veranstaltungen. Hier findest Du den Link zur Datenschutzbestimmung.

Kooperationspartner des SURVIVA, Herzlichen Dank!


Sponsoren des SURVIVA! Herzlichen Dank!

Der Sonnberghof Surviva 2018
SURVIVA 2018 onkologische Rehabilitation St. Veit im Pongau